In ganz Neuerburg hat der Osterhase mit Hilfe der Eifelkinder 44 Ostertafeln angebracht. Vom Schwarzbildchen bis hin zum Radweg schmücken die bunten Eier den Ort. Auf dem Marktplatz hat der Osterhase eine besondere Runde gedreht. Dort findet man sehr viele auf einer Stelle.

Pünktlich zum Frühlingserwachen haben viele fleißige Hände zur Verschönerung der Innenstadt beigetragen. So haben Hilla und Klaus Theis die Neubepflanzung auf dem Marktplatz ausgeführt. Mit Renate und Eric Wolfs übernehmen Sie auch die ständige Pflege der Bepflanzung.

Liebe Mitglieder, Natur-und Wanderfreunde der Eifelvereins Ortsgruppe Neuerburg, Leider müssen unsere Veranstaltungen die wir für 2021 im Jahresplan angekündigt haben, nach den neuesten Bestimmungen der regierenden in Berlin und Mainz vorerst noch ruhen lassen.

Anlässlich des bestandenen Abiturs veranstaltete das SEG unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften die Zeugnisübergabe für die diesjährige Abiturientia.

Ab dem 22.03.2021 wird es auch im Bereich der Verbandsgemeinde Südeifel für die Bürgerinnen und Bürger ohne Krankheitssymptome möglich sein, sich einmal pro Woche kostenlos auf den Covid-19-Erreger testen zu lassen.

Zukünftig können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neuerburg beruhigter schlafen. Durch die großzügige Spende des Vereins "Verein zur Förderung der medizinischen Versorgung der Verbandsgemeinden Südeifel und Arzfeld e.V." konnte ein Defibrillationsgerät angeschafft werden. Das Defibrillationsgerät, kurz AED, kann bei plötzlichem Herzstillstand über Leben und Tod entscheidenden.

Ein gedanklicher Ausflug in einen familiären Imkerei-Betrieb, in das wunderschöne Syrien vor dem Bürgerkrieg sowie in die Welt des Sports und in viele weitere interessante Themenbereiche war im Rahmen des Deutschen Sprachdiploms (DSD) in der ersten Märzwoche am Staatlichen Eifel-Gymnasium zu erleben.

Zu der nachstehenden Sitzung des Stadtrates Neuerburg werden Sie hiermit eingeladen.

Sitzungstermin: 15.03.2021
Uhrzeit: 19:00 Uh
Tagungsort: Neuerburg, Stadthalle

Im Oktober 2020 wurde von der Stadt Neuerburg die Durchführung eines offenen Realisierungswettbewerbes zur Neugestaltung des Marktplatzes ausgelobt. Am 04.03.2021 hat das Preisgericht unter Vorsitz der Landschaftsarchitektin Rebekka Junge getagt.

Mit viel Vorfreude, Mühe und Begeisterung planten wir seit Mitte 2019 bereits unser großes Jubiläumswochenende, das Anfang Mai 2021 anlässlich unseres 200-jährigen Bestehens stattfinden sollte. 

Nach oben