Die nächste Montagswanderung findet am 12. Juli in Plascheid statt. Treffpunkt 14.00 Uhr am Marktplatz Neuerburg. Start der Wanderung mit Wanderführer Agnes & Alfred ist in Plascheid um 14.15 Uhr am Dorfplatz/Wegekreuz. Die leichte gemütliche Wanderung geht über ca. 6km. Weitere Auskünfte : Tel.: 06564/1322.

Der Eifelverein Neuerburg läd ein zur Aktivwanderung am 06. Juli 2021 - Treffpunkt 9.30 Uhr Marktplatz Neuerburg. Zum Start der Wanderung um 10.00 Uhr fahren wir mit PKW zum Wanderparkplatz/am Radweg Lünebach-Mitte.

Der Eifelverein Neuerburg lädt herzlich ein zur Aktivwanderung am Dienstag, 22. Juni 2021 - Treff: 9.30 Uhr am Marktplatz Neuerburg. Die Wanderung über ca. 14 km beginnt um 10.00 Uhr am Wanderparkplatz an der B50 Ortseingang Obersgegen/Gaytal.

DIE (zweite) Chance ab Klasse 7! - „Unsere Schule ist im digitalen Zeitalter angekommen und setzt sich für Weltoffenheit in einem ruhigen, lernfördernden Umfeld ein.“ (Pascal Moll, Schüler der Jahrgangsstufe 11). 

Aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 01.06.2021  werden für die Gewerbetreibenden im Stadtgebiet der Stadt Neuerburg die wiederkehrenden Sondernutzungsgebühren für 2021 aus gegebenem Anlass (Covid 19) auch dieses Jahr nicht erhoben.

gez.  Stadt Neuerburg


 

Was will ich werden? Dieser und anderer Fragestellungen rund um das Thema Stärken und Schwächen, Bewerbungen sowie Berufsfelder stellte sich im Mai die gesamte Klassenstufe 9 des SEG in Form von „Berufsorientierungstagen“.

Liebe Gäste, aufgrund der weiteren Lockerungen in der 22. Coronabekämpfungsverordnung können Freibäder ab dem 2.6.2021 öffnen. Aufgrund der besonderen Anforderungen und der kurzfristigen Bekanntgabe der Regeln öffnen wir unser Bad ab Samstag, 05.06.2021 ab 10:00 Uhr.

Am Dienstag, 01.06.2021 findet um 19:00 Uhr eine Sitzung des Stadtrates Neuerburg statt -.Sitzungsort: Stadthalle, Neuerburg.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

Das „Planspiel Börse“, ein spannender Online-Wettbewerb der Sparkasse Bitburg-Prüm, ermöglicht es Schülerinnen und Schülern ohne Risiko in die Welt der Börse einzutauchen. Als „Jung-Börsianer“ können sie durch ein fiktives Depot die Börsen als Motoren der Wirtschaft genauer kennenlernen.

In den ersten beiden Maiwochen wurden im Mühlenwald umfangreiche Aufräum- und Freischneidearbeiten vom zuständigen Revierförster (Thorsten Hubertus), den städtischen Mitarbeitern (Karl-Heinz Strehlen, Uwe Weimann und Sascha Lenhart) und der Firma Forst Eifel GbR vorgenommen.

Nach oben