Aufruf zum gemeinsamen Frühjahrsputz - Die gemeinsame Frühjahrsputzaktion der Stadt Neuerburg mit allen Vereinen, der Feuerwehr und den Schulen startet am Samstag, 17. März 2018 um 9:30 Uhr am Zinnenplatz.

angekreuztAm Sonntag, den 04.03.2018, wird in Neuerburg ein neuer Stadtbürgermeiste gewählt. Allen Wahlberechtigten Bürgern ist bereits eine Wahlbenachrichtigung zugegangen. Das Wahllokal in der Stadthalle Neuerburg ist von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wir würden uns freuen, wenn Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen würden.

Unser Herren-Team kämpfte auf Augenhöhe, blieb aber leider wieder ohne Punkte: SV BW Neuerburg -- DJK Herforst II   2:8. Unserer Mannschaft fehlt z. Zt. das Spielglück, vielleicht kämpft sie auch zu verbissen um den Anschluß an das MIttelfeld der Tabelle. Unser Team rangiert derzeit auf Platz 7 von 10 Mannschaften.

Trotz gutem Kampf konnte unser Team nicht punkten: TTC Ahbach - SV BW Neuerburg 8:4. Nach fast 2-stündiger " Eifelfahrt" dauerte es, bis unsere Mannschaft beim Tabellenzweiten in Form kam. Einzige prima Ausnahme: Unser 2.Doppel Jan-Paul Klein/Marcus Weigel mit einem tollen Anfangssieg.

Unser Schulkonzert rückt näher: Am 02. März um 19:30 sind Sie sehr herzlich zu unserem Schulkonzert ins Atrium des SEGs eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Gleich drei unterschiedliche Unternehmen boten am traditionellen Businesstag im Rahmen des Exzellenzkurses Einblicke in ihre Firmenphilosophie und Ausbildungsmöglichkeiten: Die Volksbank Eifel e.G., die Bitburger Braugruppe und die Firma „Vet-Concept“ öffneten am 15. Februar ihre Pforten für die Schüler.

Mitgedacht und mitgemacht: Unser Grundkurs Geschichte der Jahrgangsstufe 13 nimmt am Schülerwettbewerb des Landtags und der Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz teil.

Exakt im Trend und Bedarf der Bevölkerung eröffnete Anfang Februar das Studio „Topaz“ seine Praxis für Thai Massage am Marktplatz 2 in Neuerburg. Frau Suphattra Schneider, die aus Thailand stammende Betreiberin, ist ausgebildete Fachkraft. Sie sorgt schon mit der asiatischen Einrichtung in den gepflegten Räumlichkeiten für eine wohltuende Entspannung und Wellness.

Musik, Tanz und gute Laune: Das karnevalistische Engagement des Staatlichen Eifel-Gymnasiums reicht bereits Jahrzehnte zurück und wird auch heute noch jedes Jahr groß gefeiert.

Vom 28. Januar bis 02. Februar starteten 42 Schülerinnen und Schüler des SEG mit fünf Betreuern die Reise in die diesjährige Skiausbildung nach Viehhofen ins schneebedeckte Gästehaus „Bachmühle“.

Zum Seitenanfang