Zum traditionellen karnevalistischen Nachmittag am Fetten Dunnichdich  - 8. Februar 2018 – 14.11 Uhr lädt die Ortsgruppe des Eifelvereins Neuerburg alle Mitglieder und Freunde der Neijerburjer Foosicht herzlich ins Vereinshaus in der Dechant-Zimmer-Straße ein.

Das Staatliche Eifel-Gymnasium Neuerburg bietet als klassisches Gymnasium mit zusätzlichem Aufbaugymnasium sowohl leistungsstarken Gymnasiasten als auch begabten und leistungsorientierten Realschulabsolventen mit erfolgreichem Abschluss der 10. Klasse die Möglichkeit, innerhalb von drei Schuljahren die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Die Radiosendung „Morgenläuten“ ist  diesen Sonntag (14.01.2018) zu Besuch in Neuerburg. Zu hören ist die Sendung ab 7.45 Uhr auf SWR 4. Das Programm kann in der Eifel auf folgenden UKW–Frequenzen empfangen werden: Sender Eifel: 93.6 und Sender Bleialf: 94,6.

Der Vorsitzende Willi Hermes konnte in der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversamm- lung des Fördervereins der Jugendburg Neuerburg einen umfangreichen Bericht vortragen.

Pünktlich um 16.00 Uhr trat der Präses der Chorgemeinschaft Neuerburg/Ammeldingen, Pfarrer Sebastian Peiffer, ans Ambo, begrüßte die zahlreichen Konzertbesucher und gab eine Einführung in die größeren Werke des Konzertes.

Die Montagswanderer wollen sich auch im Winter nicht hinter dem Ofen verkriechen. Deshalb schnüren wir am Montag, den 8. Jan. 2018 auf vielfachen Wunsch auch im Winter bei Eis und Schnee die Wanderstiefel zu einer Runde von gut 2 Stunden rund um das Städtchen.

Das Buch "Geschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg" von unserem Neuerburger Heimatfreund Martin Brunker ist nun wieder verfügbar, nachdem die erste Auflage am Neuerburger Weihnachtsmarkt komplett ausverkauft war.

Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz

Ab 2018 haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz „DSD 1“ am Staatlichen Eifel-Gymnasium zu absolvieren, um damit ein A2- oder B1-Zertifikat zu erwerben.

Traditionell stimmte sich die Schulgemeinschaft des SEG am letzten Schultag vor Beginn der Weihnachtsferien mit einer besinnlichen Feierstunde auf das Weihnachtsfest ein. In diesem Jahr stand diese unter dem Motto: „Wie duftet „mein“ Weihnachten?“.

Zum 25. Mal fand das mittlerweile zur Tradition gewordene Weihnachts-Musizieren der Schülerinnen und Schüler der Musik-Oberstufenkurse des SEG im Seniorenheim „Berghof“ in Neuerburg statt.

Zum Seitenanfang