100. Todestag des Ehrenbürgers der Stadt Neuerburg und Gründers des Eifelvereins

In einer kleinen Feierstunde gedachten heute die Stadt Neuerburg und der Eifelverein anlässlich des 100. Todestages ihres Ehrenbürgers Karl Albert Maria Nels. Nach einer würdigenden Ansprache legten Stadtbürgermeisterin Anna Kling und der Vorsitzende der Eifelvereins-Ortsgruppe Neuerburg, Walter Simon, Gestecke ab Grab nieder.

Die Senioren des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 16. April 2012, um 14.00 Uhr zu der nächsten Wanderung auf dem Marktplatz. Unter Anleitung von Wanderführer Willi Hermes fahren wir mit Privat-PKWs  nach Irrhausen und starten dort zu einer leichten Wanderung von ca. 5 km durch das Naturschutzgebiet Irsental. Zu einer Abschlussrast kehren wir im Gasthaus „Im Pfenn“ ein. Alle Wanderfreunde, auch Jungsenioren, sind herzlich eingeladen

Ehrung für verdiente Mitglieder  - Neuwahl des Vorstandes

Die Ortsgruppe Neuerburg  war im Jahre 1888 bereits mit dabei, als der Eifelverein in Bad Bertrich aus der Taufe gehoben wurde. Als eine der 16 Gründer-Ortsgruppe kam man im nächsten Jahr am 25. Mai in Prüm mit dem Hauptverein das 125-jährige Gründungsjubiläum feiern. Um für dieses Fest und weitere große Vereinsaktivitäten gewappnet zu sein, hatte sich die Ortsgruppe zur Jahreshauptversammlung eingefunden.

Stadtbüro:
Das Büro der Stadt Neuerburg ist in der Zeit von Montag, 2. April bis Montag, 9. April 2012 geschlossen. Ab Dienstag, 10. April 2012 sind wir wieder für Sie da. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die VG-Verwaltung Neuerburg unter der Rufnummer 0 65 64 - 69 0.

Stadtbürgermeisterin:
Frau Kling macht Urlaub vom 30.03.2012 bis einschließlich 10.04.2012. Ihre Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete Lothar Fallis.

Mit Erscheinen der Joomla Version 2.5 wird die bisherige Version des Content Mangement Systems (CMS) nicht mehr gepflegt, so dass keine Sicherheitsupdates mehr geliefert werden. Dieser Umstand hat es erforderlich gemacht, das CMS upzugraden. Da jedoch weder das verwendete Template noch die Datenbank mit den Beiträgen mit der neuen Joomla Version kompatibel sind, musste die Website komplett neu erstellt werden.

Von Anfang März bis ende Oktober gibt es  jeden 2. und 4. Samstag  für unsere Bewohner und Kinder von ca. 5-12 Jahre und alle anderen Interessierte, naturpädagogische Vormittage am  großen abwechslungsreichem Außengelände des SENIORENHAUS BERGHOF. Diese Aktionen finden jetzt schon im 5. Jahr in folge statt, Generationsübergreifend erfahren die Kinder vieles  über die Tier- und Pflanzenwelt, sowie über das Leben früher.

Musikverein 1821 Neuerburg lässt Jubiläumsjahr mit Weihnachts- konzert ausklingen

Ein wahrhaft ereignisreiches und musikalisch hochwertiges Jubiläumsjahr zum 190-jährigen Bestehen des Musikvereins 1821 Neuerburg fand mit dem Weihnachtskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag in der Stadthalle Neuerburg seinen Höhepunkt. Über 300 begeisterte Zuhörer ließen die Musikerinnen und Musiker nach minutenlangen Standing-Ovations erst nach mehreren Zugaben von der Bühne.

Im Rahmen der Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung 2012 entschlossen sich die Neuerburger Firmlinge der Katecheten Petra Seidel und Klaus Rechin auch ein praktisches Projekt einfließen zu lassen. Man entschied sich, am Weihnachtsmarkt 2011 teilzunehmen.

Am gestrigen Abend und in der Nacht kam es zu einem Stromausfall in der Verbandsgemeinde Neuerburg. Gegen 22:30 Uhr fiel in den Ortschaften: Affler, Bauler, Berscheid, Dauwelshausen, Herbstmühle, Karlshausen, Koxhausen, Rodershausen, Scheitenkorb, Sevenig und Waldhof-Falkenstein, die Stromversorgung aus.

Qualitätsprodukte aus der Region werden immer beliebter. Dies liegt nicht zuletzt an einem veränderten Bewusstsein für die Produktion von Lebensmitteln. Ständig neue Skandale verunsichern die Verbraucher und wecken den Wunsch nach Orientierung. Die Transparenz der Produktionsschritte wird in diesem Zusammenhang immer wichtiger.

Zum Seitenanfang