Die Wanderfreunde des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 18. Febr. 2013, um 14.00 Uhr zu der nächsten Wanderung auf dem Marktplatz. Unter Anleitung von Wanderführer Willi Hermes fahren wir mit Privat-PKWs  zum Parkplatz am Schwimmbad in der Enz. Dort  starten wir zu einer leichten Wanderung von ca. 6  km auf die Ammeldinger Höhe.

Nach den tollen Karnevalstagen lädt der Eifelverein zum traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch – 13. 2. 2013 – ab 12.11 Uhr ins Eifelvereinshaus in der Dechant-Zimmer-Straße ein. Alle Vereinsfreunde und Gäste sind herzlich willkommen.

Zum traditionellen karnevalistischen Nachmittag am Donnerstag (Fetten Dunnichdich), den 7. Februar 2013 – 14.11 Uhr  - lädt die Ortsgruppe des Eifelvereins Neuerburg alle Mitglieder und Freunde der Foosicht herzlich ins Vereinshaus in der Dechant-Zimmer-Straße ein.

Start ins neue Wanderjahr des Eifelvereins Neuerburg – Winterwanderung auf dem „Neuer-Burg-Weg“

Die Montagswanderer des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 4. Febr. 2013, wieder um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Zum Start in das neue Wanderjahr geht es auf einer leichten Wanderung von ca. 2 Stunden mit Wanderführer Willi Hermes über den neu markierten „Neuer-Burg-Weg“ um das winterliche Neuerburg.

Allen Beteiligten am Umzug der Kita Neuerburg in die euvea möchte ich ein herzliches Dankeschön aussprechen – dank Eurer Hilfe hat alles hervorragend geklappt. Durch den Einsatz von eigenen Fahrzeugen und mitgebrachtem Werkzeug konnte der Kostenaufwand sehr gering gehalten werden – vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Danke an Kerstin Laubach vom Förderverein Enztal-Kids für die Verpflegung der Helfer.

Städtepartnerschaft Neuerburg - Le Chesne

Nicole Mertes, SWR4 | 50 Jahre Elyseevertrag zur Deutsch-Französischen Freundschaft. Das ist für uns Anlass mal zu sehen, was aus den ältesten deutsch-französischen Städtepartnerschaften in der Region Trier geworden ist. Zum Beispiel: Neuerburg und Le Chesne. Die Partnerschaft der beiden kleinen Städte wurde 1962 geschlossen und bis heute gibt es innige Freundschaften.

Aufzeichnung SWR Studio Trier vom 22.1.2013 | 12.51 Uhr (Klick)

Spende des Fördervereins ermöglicht die Nachrüstung des Rettungswagens in Neuerburg

Dank der Spende des Fördervereines der Marienhaus Klinik St. Josef Neuerburg e.V. ist es nun möglich, beatmungspflichtige Patienten im Notfall oder bei speziellen Untersuchungsmethoden direkt mit dem Rettungswagen von Neuerburg nach Bitburg zu transportieren. Das Marienhaus Klinikum Eifel am Standort Neuerburg verfügt über eine intensivmedizinische Hauptfachabteilung mit 14 Betten zur Beatmungsentwöhnung (Weaning).

Der Gewerbeverein Neuerburg hat auch dieses Jahr wieder für die Weihnachtsbeleuchtung im Stadtgebiet gesorgt und außerdem zahlreiche Weihnachtsbäume im Stadtgebiet gespendet. Die kleinen Bäume wurden von Kita- und Schulkindern festlich mit selbstgebasteltem Schmuck behängt. Der große Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz fiel dieses Jahr dank der großzügigen Spende des Gewerbevereins besonders stattlich aus und wurde von den städtischen Mitarbeitern aufwändig mit Lichterketten geschmückt.

Die Kita Neuerburg zieht ab dem 21. Januar aufgrund der Umbaumaßnahme für 4-7 Wochen in die Räumlichkeiten der euvea. Wir sind der euvea äußerst dankbar für ihr unkompliziertes Entgegenkommen und für das großzügige Angebot, dass wir während der gesamten Zeit dort keine Miete bezahlen müssen, sondern lediglich die entstehenden Nebenkosten erstatten. Ein besseres Ausweichquartier hätten wir nicht finden können.

Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden. [Blaise Pascal]

In diesem Sinne wünsche ich allen Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren benachbarten Gemeinden besinnliche Weihnachtsfeiertage, einen friedlichen Jahreswechsel und gutes Gelingen für das Jahr 2013.

Top Anzeige


2018 sportplatzDie Bilder von der Einweihung des neuen Sportplatzes sind online und können hier angeschaut werden.


2018 johannisfestDie Bilder vom Johannisfest des Musikvereins sind online und können hier angeschaut werden.

Top Termine

22.06.2018 (19:30h - h)
Eifel-Brass
24.06.2018 (08:00h - 20:00h)
Radsonntag
24.06.2018 (10:00h - 18:00h)
Natur erleben
24.06.2018 (14:30h - 18:00h)
Natur erleben
25.06.2018 (14:00h - h)
Montagswanderung
29.06.2018 (19:30h - h)
Seminarorchester
Zum Seitenanfang