Die Wanderfreunde des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 2. Juli 2012, um 14.00 Uhr zu der nächsten Wanderung auf dem Marktplatz. Unter Anleitung von Wanderführer Willi Hermes fahren wir mit Privat-PKWs zum Dorfplatz in Lahr.

Die Wanderfreunde des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 18. Juni 2012, um 14.00 Uhr zu der nächsten Wanderung auf dem Marktplatz. Unter Anleitung von Wanderführerin Claudia Weires fahren wir mit Privat-PKWs zum Freibad und Campingplatz in Körperich und starten dort zu einer leichten Wanderung von ca. 5 km entlang des Gaybaches und durch den Goldenen Grund. Zum Abschluss ist eine gemütliche Einkehr vorgesehen. Alle Wanderfreunde, auch Jungsenioren und Gäste, sind herzlich eingeladen.

Eröffnung im Atrium des Eifelgymnasiums Neuerburg

Am Donnerstag, 14.6. wird um 20.00 Uhr im Atrium des Eifelgymnasiums, die gemeinsame Geschichte und Kultur der Eifler und der Luxemburger mit „Dir a Mir“ präsentiert. Die diesjährigen Veranstaltungen des Musikalischen Sommers Neuerburg sind Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz. In einer Zeitreise mit Musik, Gesang, Bildern und Sketchen wird an Geschehnisse aus der römischen Zeit durch den Dichter Ausonius bis in die aktuelle Zeit erinnert.

Vom 24. März bis 8. April besuchten 14 Schülerinnen und Schüler in Begleitung von StD Werner Friedrich unsere Partnerschule, das Petit Séminaire Dominique Savio, in Rwesero (Ruanda).

Seit nunmehr 15 Jahren besteht die enge Zusammenarbeit unserer beiden Schulen, innerhalb derer bereits zahlreiche wichtige Projekte umgesetzt werden konnten.

Zur diesjährigen Schulkirmes am 2. Juni möchten wir Sie ab 14 Uhr recht herzlich einladen. Unsere Schülerinnen und Schüler und die Lehrerschaft bereiten wieder ein unterhaltsames Programm vor, das Ihnen nicht nur Einblicke in die Unterrichtswelt gibt, sondern auch von den vielfältigen außerunterrichtlichen Aktivitäten an unserer Schule zeugt.

Die Wanderfreunde des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 4. Juni 2012, um 14.00 Uhr zu der nächsten Wanderung auf dem Marktplatz. Unter Anleitung von Wanderführer Willi Hermes fahren wir mit Privat-PKWs nach Krautscheid. Dort starten wir zu einer leichten Wanderung von ca. 4,5 km über die Islekhöhen um Krautscheid, das in der Feudalzeit Sitz einer Meierei der Herrschaft Neuerburg war.

  • IMG_3588_DxO
  • IMG_3590_DxO
  • IMG_3592_DxO
  • IMG_3594_DxO
  • IMG_3596_DxO
  • IMG_3599_DxO
  • IMG_3602_DxO
  • IMG_3605_DxO
  • IMG_3606_DxO
  • IMG_3611_DxO

Trotz der ausgiebigen Feier am letzten Sonntag, schafften es die meisten „Helden“ der Aufstiegsmannschaft am Montag, den 14.05.2012, der Einladung von Stadtbürgermeisterin Anna Kling und vom Ersten Beigeordneten der Stadt, Lothar Fallis, zu folgen und bei sonnigem Wetter zum Stadthaus der Stadt Neuerburg zu kommen.

Nach ihrem überaus erfolgreichen Aufstieg in die Verbandsliga kamen die Spieler unserer Handballmannschaft zu einer kleinen Feierstunde im Stadthaus zusammen. Alle Spieler erhielten nach einer kurzen Begrüßung durch Stadtbürgermeisterin Anna Kling eine persönliche Urkunde zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Verbandsliga.

Der Begrüßung durch Stadtbürgermeisterin Anna Kling auf der Jugendburg Neuerburg folgte ein Rundgang mit Besichtigung der aktuellen Stadtentwicklungen sowie der Besuch verschiedener Einrichtungen wie Schulzentrum, Feuerwehr und Rettungswache sowie des Landwirtschaftsbetriebes Hermes in Berscheid. Zum Imbiss und zur Erfrischung wurden die Gäste und Begleiter anschließend in der Begegnungsstätte „Zusammen(h)alt“ von Ingrid Hosdorf begrüßt.

Zum Seitenanfang