Die Umweltaktion „Saubere Landschaft" wird bereits seit Jahrzehnten in Dörfern und Gemeinden erfolgreich durchgeführt, um die Schönheit von Natur und Landschaft durch das Aufsammeln illegal entsorgten Mülls wiederherzustellen. In diesem Jahr packten auch die Schülerinnen und Schüler des Staatlichen Eifel-Gymnasiums rund um das Schulgelände tatkräftig mit an.

Jedes Jahr suchen die Gemeinden bei Schulen, Vereinen und Gruppen helfende Hände, die sich an der Aktion beteiligen. Dieser Aufruf war der Schülerschaft des SEG eine Herzensangelegenheit: Rund 40 Schülerinnen und Schüler ließen es sich nicht nehmen, für diese Aktion die Arme hochzukrempeln und somit ihren Beitrag zu leisten.

Nach einer kurzen Einweisung durch den Gemeindearbeiter Herrn Strehlen starteten die Schülerinnen und Schüler mit Schubkarre, Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet, ihre Aufräumaktion und wurden schnell fündig: Neben alten Flaschen, Dosen und Tüten, konnte sogar ein alter Kugelgrill endlich den Weg zur Mülldeponie antreten. Rund um Schule und Busbahnhof haben die freiwilligen Helfer ganze Arbeit geleistet und zeigten so, wie wichtig ihnen eine intakte Umwelt ist.

Erfrischt durch Limonade und Sprudel waren sich alle einig, dass diese Aktion besonders wertvoll für Natur und Umwelt ist. Auch im nächsten Jahr möchte sich die Schülerschaft wieder gerne am Projekt beteiligen.

Wir danken den fleißigen Helferinnen und Helfern für ihren nachmittäglichen Einsatz für die Umwelt!

saubere landschaft

Top Anzeige


2017 buch neuerburgGeschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg
nur noch wenige Exemplare verfügbar !!!


2018 anz grill active day

Top Termine

23.04.2018 (14:00h - h)
Montagswanderung
30.04.2018 - 30.04.2018
Maibaum aufstellen
01.05.2018 - 01.05.2018
Maifest beim Eifelverein
Zum Seitenanfang