Raus in die Biergärten und Außenterrassen, gute Unterhaltung und sich mit Freunden und Bekannten treffen, ist sicher für viele Bürger und Touristen derzeit ein großer Wunsch.

Wenn der Marktplatz in Neuerburg aus allen Nähten platzt, wenn die Menschen aus nah und viele auch aus entfernteren Richtungen voller Vorfreude gut gelaunt ins Enzstädtchen kommen, dann ist "Müllers-Musikanten-Zeit".

Bei den vielen hervorragenden musikalischen Darbietungen im Rahmen des Musikalischen Sommers darf der „Isleker Musikanten-Express“ nicht fehlen - sein sechster Auftritt stellt einen Höhepunkt in unserem Programm dar.

Ab 04.07.2020 bis einschließlich 16.08.2020:

Erste Schicht:
Mo. - So. 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00 €
Kinder: 1,50 €

... mit Abstand der schönste Tag - Am 26.07.2020 feierten die glücklichen Abiturientinnen und Abiturienten des Eifel-Kollegs ihren Abschluss und stießen mit ihren Lehrern auf diesen Erfolg an.

Anmeldung zur Wanderung  bitte mit Namen und Adresse wegen Teilnehmer-Personenliste an den Vorsitzenden Walter Simon, Tel.: 06564/2292 oder auch Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund des einstimmigen Stadtratsbeschlusses vom 08.06.2020  werden für die Gewerbetreibenden im Stadtgebiet der Stadt Neuerburg die wiederkehrenden Sondernutzungsgebühren für 2020 aus gegebenem Anlass (Covid 19) dieses Jahr nicht erhoben.

gez.  Stadt Neuerburg

Der Eifelverein Neuerburg lädt herzlich ein zur Montagswanderung am 06. Juli 2020 - 14.00 Uhr ab Marktplatz. Wanderführer Walter führt uns über ca. 2 Std. Wegestrecke Stadtpark-Mühlenwald-Johnnisweg-Nr.30 über Schutzhütte Jüxericht (Schöne Ausicht)

Staatliches Eifel-Gymnasium kooperiert mit dem Fachbereich Informatik der Hochschule Trier - Rheinland-Pfalz setzt auf digitale Bildung – altersgerecht und zukunftsorientiert entlang der gesamten Bildungskette.

Auf dem Marktplatz in Neuerburg hat sich Ella, die Enztalschlange ein neues zu Hause gesucht. Was mit nur wenigen kleinen, bunten Steinen angefangen hat, ist nun schon auf über 200 Steine herangewachsen. Jeder der möchte, kann sie bestaunen und sich auch selbst kreativ mit einbringen.

Nach oben