Am Ende dieses Schuljahres verabschiedete unsere Schulgemeinschaft in einer kleinen Feierstunde die geschätzten Kolleginnen Corinna Ries-Supernok (Deutsch, Englisch), Natalia Juchem (Englisch, Geschichte) und den Kollegen Andreas Urban (Biologie, Erdkunde) sowie die frischexaminierten Referendare.

Zu Beginn seiner Ansprache gratulierte Dr. Jens Kemper den Referendaren Anne Bernardy, Aline Fritsch, Valerian Koch und Claudia Steffes-Maus zum erfolgreich bestandenen Examen.

Alle vier kamen mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2015/2016 ans Staatliche Eifel-Gymnasium, um hier wie Dr. Jens Kemper betonte „in ländlicher Idylle“ den Vorbereitungsdienst zu absolvieren. Gleichzeitig hob der Schulleiter hervor, dass durch die Referendarsausbildung gemeinsam mit dem Studienseminar Trier „viele erfrischende Impulse in die Fachschaften getragen und damit die Fachkollegien bereichert wurden“. Mit einem kräftigen Applaus wurden die jungen Lehrer von ihren Schülerinnen und Schülern und dem Kollegium beglückwünscht.

verabschiedung referendareBesonders stolz sind wir am Eifel-Gymnasium darauf, die Absolventin mit dem besten Gesamtergebnis schulisch ausgebildet zu haben: Gratulation Anne Bernady! Frau Bernady bleibt uns erhalten, sie wird im kommenden Schuljahr am Eifel-Gymnasium als Vertretungslehrerin unterrichten.

Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht diesen Lehrkräften für ihre Zukunft alles erdenklich Gute.

Foto: Claudia Seffes-Maus, Anne Bernady, Aline Fritsch (nicht im Bild Valerian Koch)

Top Anzeige


2018 SWR4Der Mitschnitt der Beiträge aus der SWR4-Sendung "Morgenläuten" ist online und kann hier angehört werden.


2017 buch neuerburgGeschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg
noch verfügbar


2017 anz karneval

Top Termine

27.01.2018 (20:11h - h)
Kappensitzung KV 3-6-9
Zum Seitenanfang