Vom 27.10 – 29.10.17 fand die 9. Weltmeisterschaft der WKC (World Kickboxing Concil) in Albufeira/Portugal statt. Einer der rund 650 Teilnehmer war der neunjährige Neuerburger Elias Kastner (Welter), der zusammen mit seinen nominierten Teamkollegen der Black Eagels für Deutschland startete.

Neben Deutschland waren Nationen wie England, Spanien, Irland, Ägypten, Pakistan, Portugal, Italien, Teneriffa und Kanada vertreten.

In der Kategorie „Sport Sword“ (Schwertkampf), kämpfte Elias sich in der Klasse bis 35 Kilogramm bei den Jungen von 8 bis 15 Jahre bis an die Spitze und gewann in einem spannenden Finalkampf mit 26:17 Punkten gegen seinen Teamkollegen Maximilian Hupp und sicherte sich so die Goldmedaille. Außerdem wurde er aufgrund seiner souveränen Leistungen offiziell in die Jugendnationalmannschaft aufgenommen.

Am Mittwoch, den 01.11.2017 konnten Freunde und Verwandte Elias dann stolz als Weltmeister vor seinem Wohnsitz im Haus Anna Maria empfangen und ihn gebührend für seine tolle Leistung in Portugal feiern.

weltmeister1

weltmeister2

Top Anzeige


2017 volkstrauertagDie Bilder vom Volkstrauertag sind online und können hier ange- schaut werden.


2017 anz jahreskonzert mv


2017 anz weihnachtsmarkt flyer

Top Termine

21.11.2017 (09:30h - h)
Abschluss-Aktivwanderung m. Walter
24.11.2017 (20:00h - h)
MV Neuerburg Konzert
27.11.2017 (14:00h - h)
Abschluss-Montagswanderung mit Willi
28.11.2017 - 28.11.2017
Seniorencafe
30.11.2017 (20:00h - h)
Förderverein Burg Neuerburg
Zum Seitenanfang