Bei der spielstarken DJK Herforst wurde unsere Mannschaft vor zahlreichen Herforster Fans mit 8:4 für die Herforster Mannschaft kalt erwischt. Sehr schnell stand es 3:0 für die Gastgeber. Unsere Mannschaft besann sich auf`s Kämpfen, konnte aber trotz ordentlicher Leistungen das Blatt nicht mehr wenden. Neuerburg musste auf den zuletzt sehr erfolgreichen Jan-Paul Klein verzichten, der krankheitsbedingt fehlte.

In Herforst spielte Sascha Mittler stark auf und erzielte 2 Einzelsiege. Je einen Erfolg verbuchten Gerhard Mittler und Marcus Weigel. Hans-Peter Palzkill scheiterte trotz guter Leistungen zweimal nur knapp.

Unser Team steht mit 3:3 Punkten z.Zt. auf Rang 4 der Kreisliga.

Nächste Match`s:

  1. Samstag, 7.Okt. 2017, 17 Uhr bei TTC Schwirzheim III
  2. Montag, 16.Okt. 2017, 20 Uhr Pokalspiel bei TTC Rommersheim II
  3. Samstag, 21.Okt. 2017, 18 Uhr, Kreissporthalle Neuerburg:
    SV Blau Weiß Neuerburg -  TTC Ahbach

 

Zum Seitenanfang