Das SEG lud zum musikalischen „Memory-Spiel“ ein - Am 10. März war es so weit: Das Staatliche Eifel-Gymnasium lud zum traditionellen Schulkonzertabend ein. Das von Eltern, Geschwistern, Freunden und der Schulgemeinschaft gut besuchte Konzert versprach unter dem Motto „Music Memories“ in diesem Jahr besonders interessant zu werden.

Die beiden Moderatorinnen Ann-Kathrin Schmitz und Jana Schmitz machten bereits zu Beginn darauf aufmerksam, dass kaum ein anderes Spiel so wie das berühmte Memory-Spiel aus Kindertagen es vermag, Generationen zusammenzubringen. Daher luden die Schüler ihr Publikum auf eine Runde „Memory“ ein.

Die Kärtchen bildeten vielfältige und abwechslungsreiche Musikstücke, wie beispielsweise James Bond 007 oder Polka, Polka, Polka, die vom Chor, der Big-Band und zahlreichen Solisten dargebracht wurden. Gemeinsam mit dem Publikum wurde die Verbindung zwischen den einzelnen Liedern entdeckt. Dann ging es in die nächste Runde des Spiels.

Die Bigband unter der Leitung von Frau Nusbaum zauberte dynamisch und empathisch mit Stücken wie „Highlights from Brother Bear“ oder „Jar of hearts“ ein dichtes Big-Band-Feeling in den Raum. Der Chor unter der Leitung von Frau Thelen sorgte beim Publikum durch eine abwechslungsreiche Genrewahl, von traditionell bis modern, für Stimmung im Publikum. Ohrenzeugen bewunderten den gefühlvollen Klang der Stücke, der die Spiel- und Sangesfreude der Mitwirkenden enthüllte.

Glanzpunkte des Abends waren auch die einzelnen Soli durch ihre gehaltvollen Stimmen mit warmem Klang und ihr gekonntes Agieren mit Orchester und Chor, die das Publikum zum Klatschen und Staunen brachten.

Der Schulleiter Herr Dr. Kemper lobte die Mitwirkenden für ihre Leistungen und ihr Engagement. „Dieser Abend macht mich besonders demütig“, meinte er. Gleichzeitig dankte er den Schülerinnen und Schülern sowie den Musiklehrerinnen und Helfern für ihren Einsatz und ihre Leistungen in den letzten Wochen und Monaten.

Das Lied „I see you“ aus dem Film „Avatar“ war der Schlusspunkt des Abends und für Publikum und Mitwirkende eine Augen- und Ohrenweide durch das Zusammenspiel von Musik und Lichtern. Zum Schluss gab es Standing Ovations für alle Mitwirkenden!

schulkonzert1 schulkonzert2 schulkonzert3

Top Anzeige


2017 anz rocket league


2017 medizin ohne grenzen


2017 anz musikalischer sommer2

Top Termine

29.05.2017 - 29.05.2017
Radwanderwoche "Altmühl- und Donautal"
03.06.2017 (10:00h - h)
Seifenkistenrennen
03.06.2017 (17:00h - 20:00h)
Rocket-League
04.06.2017 (08:30h - h)
Natur erleben
05.06.2017 - 05.06.2017
Springprozession
06.06.2017 (09:30h - h)
Aktivwanderung mit Peter H.
08.06.2017 (19:30h - h)
Medizin ohne Grenzen
Zum Seitenanfang