Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
„Concerto curioso“ für Bläser, Orgel und Gesang
Freitag, 10. September 2021, 19:30
Aufrufe : 126

Zu einem in dieser Besetzung einmaligen Konzert. kommt es am Freitag, 10.9. ab 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Neuerburg. Gespielt wird Musik die normalerweise nicht in der Kirche zu hören ist.

Brilliant wird das Konzert mit dem Orgelwerk „Toccata“ von J.S. Bach eröffnet. In der Folge kommt Musik von bekannten Komponisten aus der Klassik bis zu zeitgenössischen Werken zur Aufführung. Im Wechsel kommen hierbei die Bläser mit Orgel oder mit 4-stimmigem Männerchor zum Einsatz. Gemischt mit modernen Rhythmen endet das Konzert mit dem beliebten amerikanischen Marsch „Blaze Away“, übersetzt: „feuert los“. Ob das ein Hinweis an die Besucher auf einen besonderen Applaus am Ende des ca. 75-minütigen Konzertes ist, war den Mitwirkenden nicht zu entlocken.

Die 9 Akteure sind der langjährige Organist, Arrangeur und Chorleiter Alfons Müller, mit Blechbläsern und 4 Sängern aus der Formation von Müller’s Musikanten.

Das Team des musikalischen Sommers Neuerburg veranstaltet das Konzert zu den aktuell geltenden Corona Hygienebestimmungen.

Der Eintritt ist frei.

Ort Pfarrkirche St. Nikolaus, Neuerburg
Nach oben