Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
trad. "Zalotefrießerfest" b. Eifelverein
Sonntag, 6. August 2017
Aufrufe : 330

Eifelverein und Männergesangverein feiern gemeinsam das Neijerburjer Zalotefrießer-Fest.

Als der Eifelverein vor 6 Jahren das Neijerburjer Zalotefrießer-Fest erstmals feierte,  war der Männergesangverein 1865 Neuerburg sofort zur Stelle und bereicherte den Festrahmen mit seinen Gesangsdarbietungen. Auch in den Jahren danach waren die feierfreudigen Sangesbrüder immer wieder gern gesehene Gäste beim Eifelverein. Diese enge Freundschaft,  führte dazu, dass eine starke Mannschaft des MGV als „Enztal-Lerchen“ am Fetten Donnerstag karnevalistische Spezialitäten bei der Karnevalssitzung des Eifelvereins im Vereinshaus auftrugen und der MGV im vorletzten Jahr sein Sommerfest im Vereinshaus „Unter den Linden“ feierte. Folglich verständigte man sich darauf,  das Zalotefrießer-Fest gemeinsam zu veranstalten. Nachdem dies im letzten Jahr erfolgreich verlaufen ist, folgt in diesem Jahr am 6. August 2017 die Neuauflage.

„Neijerburjer Zalotefrießer“ – diesen „ruhmvollen Titel“, mit dem das weite Umland die Neuerburger schon in vergangenen Zeiten wegen der speziellen Lebensverhältnisse nach dem großen Stadtbrand von 1818 belegte, wollen die Zalotefrießer der beiden Vereine in humorvoller Weise aufnehmen und ein frohes Fest „Unter den Linden“ feiern.

Um 11.15 Uhr startet auf der Festwiese ein bunter Reigen mit Musik, Gesang und Tanz, der vom MGV Neuerburg, dem Prümtal-Chor Waxweiler, dem Kirchenchor Körperich und den Landfrauen gestaltet wird. Am späten Nachmittag rundet der MV 1921 Neuerburg das Programm ab.

Munteres Treiben am Bierstand, die bekannt gute Küche des Eifelvereins mit reichlich „Zalot“, Deftiges vom Grill und heitere Geschichten um die „Neijerburjer Spezialität“ bieten Kurzweil für Jung und Alt. Musik, Gesang, Tanz „Zalot“, Kaffee und Kuchen – Herz, was begehrst du mehr?

Also wichtiger Termin – Sonntag -  6. August – Zalotefrießer-Fest! 

Auf zum Eifelverein und zum Männergesangverein!

Ort Eifelvereinshaus
Zum Seitenanfang