Das Kinder- und Jugendfestival Sommer-Heck-Meck ist am 8. Juli mit einer interaktiven Autorenlesung zu Besuch im Dinosaurierpark Teufelsschlucht. Lebendige Dinos und Gespenster vor teuflischer Kulisse. Am 8. Juli kommt der Fantasy-und Kinderbuchautor Christian Humberg im Rahmen des „SommerHeckMecks“ wieder an den Ort seiner Geschichte: in die Teufelsschlucht.

Im „Dino-Kino“ wird der Autor aus seinem Buch „Der Schrecken der Teufelsschlucht“ vorlesen. Der Clou: Die Besucher können selbst zu neuen Titelhelden der Geschichte werden und gemeinsam mit dem Autor in die Welt der Dinos eintauchen. Welche Geheimnisse bergen die uralten, angeblich vom Satan höchstpersönlich erschaffenen Felsformationen in der Südeifel? Mit verteilten Rollen wie in

einem Hörspiel werden die spannenden Szenen aus dem Buch gemeinsam gelesen. Im Anschluss steht Christian Humberg für Publikumsfragen zur Verfügung. Als Andenken an dieses besondere Erlebnis erhält jedes Kind eine signierte Autogrammkarte.

Die 6. Auflage des Kinder-und Jugendfestivals „SommerHeckMeck“ kommt in diesem Jahr zum zweiten Mal in den Dinosaurierpark Teufelsschlucht. Auf seinem weitläufigen Gelände präsentiert der Park mittlerweile 150 lebensgroße Rekonstruktionen vorwiegend ausgestorbener Arten aus 620 Millionen Jahren Erdgeschichte.

Infos zur Veranstaltung:
Sommer-Heck-Meck 2017: Szenische Autorenlesungen mit Kinderbuchautor Christian Humberg am 8. Juli 2017 im „Dino-Kino“ des Dinosaurierparks Teufelsschlucht, Beginn: 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Anmeldung unter Telefon 06525-9339344 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tickets (inkl. Tagesticket für den Dinopark Teufelsschlucht):
11,00 € für Kinder von 4-12 Jahren / 13,00 € für alle ab 13 Jahren.

Alle weiteren Infos unter www.dinopark-teufelsschlucht.de

Zum Autor:
Der Bestsellerautor Christian Humberg arbeitet seit Ende der 1990er Jahre als freier Autor von Romanen, Sachbüchern und Theaterstücken für Kinder und Erwachsene. Seine Werke wurden bislang in fünf Sprachen übersetzt, vielfach adaptiert und mit Preisen ausgezeichnet. Im April 2017 ist sein Buch „Der Schrecken der Teufelsschlucht“ als zweiter Band der Fantasy-Reihe „Sagenhaft Eifel!“ im Eifelbuchverlag Daun erschienen.

Top Anzeige


2017 ora et laboraDie Bilder von der Ora et labora-Woche des Bund Neudeutschland auf der Burg sind online und können hier angeschaut werden.


2017 modell flugtag


2017 anz open air mv neuerburg


2017 anz kirmes

Top Termine

18.08.2017 (19:30h - h)
Müllers Musikanten
20.08.2017 - 20.08.2017
Radtour mit Berhold i. d. Nordeifel
21.08.2017 (14:00h - h)
Montagswanderung mit Willi
23.08.2017 - 23.08.2017
Krammarkt
25.08.2017 (19:30h - h)
MV Open Air
Zum Seitenanfang