Der Dinosaurierpark Teufelsschlucht stellt einen neuen echten Urzeitgiganten vor: Das lebensgroße Modell eines Megalodon, des größten Hais der Erdgeschichte und vielleicht des größten Raubtiers, das jemals lebte, ist ab sofort im Park zu sehen.

Der 14 Meter lange und fast 7 Meter breite Meeresriese bildet den Schluss- und Höhepunkt der in diesem Jahr neu vorgestellten „Giganten der Urmeere“.

Carcharocles megalodon (griech. megas = groß; odon = Zahn) hatte mit einer Länge von bis zu 18 Metern das Format eines Reisebusses und war damit dreimal so groß wie der heutige Weiße Hai. Er erschien vor 23 Millionen Jahren auf der Erde und ist vor 2,6 Millionen Jahren ausgestorben. Der riesige Hai hatte in seinem Lebensraum keine natürlichen Feinde. Er ernährte sich vermutlich hauptsächlich von Delphinen und Walen.

Bruno Zwank, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft des Parks: „Für den Dinosaurierpark ist Megalodon eine wichtige Schlüsselart der Erdgeschichte. Er löst eine besondere Faszination aus, was mit seiner Größe und seinem ‚Killer-Verhalten‘ zu tun hat, aber auch damit, dass es immer wieder Gerüchte darüber gibt, Megalodon könnte doch nicht ausgestorben sein, sondern noch heute in Tiefsee-Kratern leben.“

Megalodon Ankunft2 Megalodon Ankunft8 Megalodon Aufbau1

Megalodon Aufbau2

Megalodon Aufbau3

Megalodon Aufbau4

Megalodon Aufbau5

Megalodon Aufbau6

Megalodon Aufbau7

Megalodon Aufbau8

Megalodon Aufbau9
 

Top Anzeige


2017 anz open air mv neuerburg


2017 anz musikalischer sommer2

Top Termine

23.07.2017 (13:00h - h)
REWE Familienfest
24.07.2017 (14:00h - h)
Montagswanderung mit Willi
26.07.2017 - 26.07.2017
Deutscher Wandertag in Eisenach/Thüringen
26.07.2017 - 26.07.2017
Krammarkt
28.07.2017 (08:00h - 20:00h)
MUZICANA
29.07.2017 (10:00h - 14:00h)
Natur erleben
01.08.2017 (09:30h - h)
Aktivwanderung mit Günter
Zum Seitenanfang