Der Konsum von Drogen ist häufig ein Problem in unserer heutigen Gesellschaft, welches auch vor unseren Jugendlichen nicht Halt macht. Das Angebot ist in den letzten Jahren noch vielfältiger geworden und es ist nicht immer leicht, hier auf dem aktuellen Informationsstand zu sein.

Daher lädt der Regionale Arbeitskreis Sucht– und Gewaltprävention Bitburg-Prüm Ehrenamtli-che und alle sonstigen Verantwortlichen aus der Jugendarbeit zu der Veranstaltung „Drogen im „Augen“-Blick“ am 15.03.2017 von 19 bis 21.30 Uhr in die Stadthalle Neuerburg ein.

Anmeldungen sind bis spätestens 10.03.2017 bei folgenden Institutionen möglich:

Holger Stodulka
Fachkraft für Jugendarbeit der VG Südeifel
Tel.: 06561/ 9671-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marc Spiekermann
Fachkraft für Jugendarbeit der VG Arzfeld
Tel.: 06551/97109-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stephanie Fehres
Kreisjugendpflegerin Eifelkreis Bitburg-Prüm
Tel.: 06561/15-3271
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Robert Müller
Jugendschutzbeauftragter Eifelkreis Bitburg-Prüm
Tel.: 06561/15-3260
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Top Anzeige


2018 SWR4Der Mitschnitt der Beiträge aus der SWR4-Sendung "Morgenläuten" ist online und kann hier angehört werden.


2017 buch neuerburgGeschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg
noch verfügbar


2017 anz karneval

Top Termine

27.01.2018 (20:11h - h)
Kappensitzung KV 3-6-9
Zum Seitenanfang